Zünd in den Mai 2021

Auf das erste Deutschland-Event des Jahres haben wir uns im Jahr 2021 besonders gefreut. Nachdem wir die Veranstaltung in Cartagena leider absagen mussten, hatten wir nach dem langen Winter endlich wieder die Zeit, mit zwei Hände voll Kunden, im Kreis fahren zu können.
Trotz des sehr abwechslungsreichen und zum Teil nicht ganz idealen Wetters, wurden die Regenreifen ausschließlich an einem Tag benötigt und Petrus war den Rest des Events gnädig.

Bridgestone 100 Endurance Auftaktrennen – in der Gruppenwertung ging der 1. Platz an das DSB Racing Team I, welches traditionell von Sebastian und Uli gebildet wurde. Den zweiten Platz der Gruppenwertung sichert sich das DSB Racing Team II, gebildet von Marc und Stefan. Trotz mehrerer V4 Bikes und anderen Supersport-Boliden, war die 899 aus dem DSB Racing Team I die schnellste Ducati im Rennen und sorgte im Zusammenspiel mit der Panigale 959 von Uli dafür, dass das DSB Racing Team I bis auf den dritten Platz in der Gesamtwertung fuhr.

Wieder einmal hatten wir, zusammen mit Art Motor, viel Spaß in Oschersleben und es war super die Welt mal wieder in Schräglage zu sehen. Schon im Juni geht es bereits weiter mit dem „Festival Italia“, was natürlich auch wieder in Oschersleben stattfindet. 

Wir freuen uns schon drauf!

zurück