Festival Italia 2021

Wir haben geschwitzt, den brutalen Temperaturen getrotzt, gemeinsam gelacht und beim Bridgestone 100 Endurance Rennen ordentlich abgeräumt. Vom 17.06 bis 19.06.2021 ging es traditionell wieder zum „Festival Italia“ in die Motorsportarena Oschersleben und auch dieses Jahr hatten wir, gemeinsam mit 12 Kunden, wieder verdammt viel Spass.

Zu aller erst möchten wir ein großes Dankeschön an Art Motor und alle Helfer raushauen – Trotz Temperaturen von deutlich über 30 Grad haben alle organisatorischen Kräfte einen kühlen Kopf behalten und standen stets bereit wenn wir offene Fragen hatten.

Bereits am Donnerstagmittag knackten wir im ersten freien Training die 30 Grad Marke und brachten selbst die Medium Reifen an ihre Grenzen. Auch wenn wir mindestens zweistellige Litermengen ausgeschwitzt haben, konnten alle DSB Racing Teams gute Quali-Zeiten fahren und sich optimal auf das Bridgestone 100 Endurance Rennen vorbereiten.

Auch der zweite Tag des Festival Italia wurde zur Hitzeschlacht und so kamen wir nicht drum herum, dass BT 100 Rennen bei brutalen 35 Grad zu fahren – was für eine Belastung für Fahrer und Material! Doch das Zähne zusammen beissen hat sich gelohnt und in der Top Class konnten wir mit 3 von unseren 5 Teams bis in die Top 5 fahren. Das DSB Racing Team 1, gebildet von Sebastian und Ulli, sicherte sich das oberste Treppchen bei der Siegerehrung. Das DSB Racing Team 2, gebildet von Marc und Stefan, war dem Team 1 die ganze Zeit auf den Fersen und sicherte sich am Schluss den zweiten Platz. Das DSB Racing Team 5, mit unseren Piloten Alex und Tino, sicherte sich abschliessend noch den vierten Platz in der Top Class und macht das Tripple perfekt.

Wir freuen uns, dass trotz der hohen Temperaturen wir ohne ernsthafte Ausfälle auskamen und bedanken uns an dieser Stelle auch nochmal bei allen Kunden mit denen wir gemeinsam am Kabel ziehen konnten. Ach so und nach dem Event ist ja bekanntlich vor dem Event und so steigt jetzt schon die Vorfreude auf das Biketoberfest im September.

zurück