Motortuning

Informationen Motortuning     

Zu den am häufigsten gewählten Tuningmaßnahmen zählen Veränderungen an Kolben, Köpfen, Ventilen, Nockenwellen, Gewichtsreduzierung bewegter Massen, Luftfilter/Airbox und Auspuffsystemen.
Im Fokus des Motor Tunings können u.a. Drehmoment, Spitzenleistung oder beides sein, die Tuningmaßnahmen werden dabei von uns individuell an das Ziel angepasst.

Ohne einen Leistungsprüfstand mit Wirbelstrombremse kann in diesem Bereich nahezu nicht mehr gearbeitet werden. Alle von uns durchgeführten Umbauten und Einstellarbeiten können vor Ort einer Prüfung unterzogen werden. Unabhängig vom Umfang der technischen Änderungen empfiehlt es sich immer, ein spezifisches Kennfeld für die Einspritzung auf dem Dynojet auszufahren.

zurück